Kontakt

untitled-1Meine Name ist Kristin Deppe und ich weiß seit Anfang 2009, dass ich (zusätzlich zu Typ-I-Allergien) auch an einer sog.
DAO-Schwäche-Histaminintoleranz leide.

Seit meiner Diagnose habe ich mich intensiv in Theorie und Praxis mit dem Phänomen "Histaminintoleranz" und über die Jahre
auch dem gesamten Spektrum der Histaminerkrankungen beschäftigt - einige Ergebnisse dieser Arbeit habe ich auf dieser Home-
page zusammengestellt und den allerneusten Stand nun auch im meinem Handbuch "Neue Wege aus dem Histamin-Dilemma"
(Juli 2018) veröffentlicht. Denn im Laufe meiner Recherche-, Selbsthilfegruppen- und Beratungsarbeit habe ich festgestellt,
dass es neben den mehr oder weniger bekannten Histaminerkrankungen wie der Typ-I-Allergie, der DAO-Schwäche-Histaminin-
toleranz und der Mastozytose noch andere bisher wenig oder gar nicht beachtete Histaminerkrankungen wie das Mastzell-
aktivierungssyndrom (MCAS), die DAO-Überlastungs-Histaminintoleranz, die Serotonin-Überschuss-Histaminintoleranz und
die HNMT-Schwäche gibt. Weshalb in meinem Handbuch erstmalig das gesamte Spektrum der Histaminerkrankungen beschrieben
ist und außerdem erklärt wird, wie sich die "alten" und "neuen" Histaminerkrankungen alternativmedizinisch (mithilfe des
YIN-YANG-Konzepts der TCM) diagnostizieren und behandeln lassen.    

Da ich außerdem aus eigener Erfahrung weiß, wie schwer das Leben mit einer Histaminerkrankung ist (nicht nur am Anfang
sondern auch wenn man beschließt, der Histaminerkrankung den Kampf anzusagen), möchte ich Betroffene (v. a. in und um
Stuttgart) ganz herzlich dazu einladen, mit anderen Betroffenen ins Gespräch zu kommen und sich bei den Treffen der Hista-
minintoleranz-Selbsthilfe Esslingen über ihre Histaminerkrankungen auszutauschen.   

Betroffene, die sich statt dem Austausch in der Gruppe eher ein individuelles, persönliches Beratungsgespräch wünschen
oder die nicht vor Ort in Stuttgart und Umgebung wohnen, biete ich zusätzlich die Möglichkeit an, Ihre Histamin-Fragen
und Histamin-Probleme in einem persönlichen Gespräch (per Telefon) zu besprechen. 

Bei Interesse bitte einfach eine kurze E-Mail an: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Joomla Template: from JoomlaShack